Über den Duft des Reisens

29. 01. 11:00
Speisesaal

Die Sinnlichkeit des Genießens: Michael Schottenberg erzählt, liest und kocht …

Ticketpreis: 95€ ink. Indisches Buffet


TICKETS


Dauer: 3 Stunden inkl. Indisches Buffet
Ohne Pause

»Die Harmonie des goldenen architektonischen Schnittes jahrhundertealter Baukunst, das Zusammenspiel von Farbe und Licht, die Fröhlichkeit und Lebenslust der Menschen, all dies erlebe ich bewusst – in eben diesem Augenblick.«

Das Reisen durch Asien hat aus dem Geschichtensammler Michael Schottenberg einen unerschrockenen Beobachter gemacht, der, speziell in Indien, die Grenzen zwischen Leben und Tod, zwischen Überschwang und den Abgründen menschlicher Existenz erfährt und damit die Welt ein Stück besser begreift.

Eine Handvoll Safranreis auf einem Bananenblatt, ein Curry mit Chutney und Chili, die Gewürze Vietnams und der frische Fisch aus dem Inle-See in Zentralburma. Das Wissen um ein Rezept bedeutet keineswegs, das Gericht auch nachkochen zu können. Gefühl und Sinnlichkeit machen die Kunst der Küche aus …

Kochen. Kunst. Kultur. Ein Vortrag von Michael Schottenberg ist immer auch eine Reise zu sich selbst.

 

MICHAEL SCHOTTENBERG ist in Wien geboren und prägte als Schauspieler, Regisseur, Drehbuch- und Bühnenautor das österreichische Kulturleben. Er ist TV-und Kino Star und hat an zahlreichen internationalen Theatern Regie geführt. Zehn Jahre lang war er Direktor des Volkstheater Wien und erhielt zahlreiche Preise. Seit 2015 ist er als Reisender und Autor unterwegs.