On Tour im Grand Hotel

19. 02. 11:30
Südbahnhotel

FRÉDÉRIC CHOPIN UND GEORGE SAND

 

Mit Anika Vavic (Klavier) und Boris Eder (Lesung), Texte zusammengestellt von Susanne F. Wolf

 
 

Ticketpreis: 65€

TICKETS

Im Package (mit Lunch): 80€

TICKETS inkl. Lunch

 

Dauer: 3 Stunden
Mit Pause 

FRÉDERIC CHOPIN UND GEORGE SAND

»On Tour« bedeutet Eintauchen in das Südbahnhotel. Dieses neue Format besteht aus drei Teilen: dem künstlerischen Teil zu Beginn und zum Abschluss, dazwischen »On Tour« als individueller Rundgang sowie die Möglichkeit für ein köstliches Lunch in der Pause.

Das größte Glück im Leben ist es, zu lieben und geliebt zu werden. Zwei große Liebende begegnen einander auf Augenhöhe: Chopin, der gefeierte polnische Komponist und George Sand, die sozialkritische französische Schriftstellerin – eine Verbindung, die dem 19. Jahrhundert und seinen Konventionen den Spiegel vorhält. Und schließlich auch daran zerbricht.

11.30 Fréderic Chopin und George Sand (Teil 1)
12.15 On Tour im Grand Hotel
13.00 Lunch/Pause
13.45 Fréderic Chopin und George Sand (Teil 2)

 

ANIKA VAVIC ist in Belgrad geboren und mit 16 Jahren nach Wien übersiedelt. Sie studierte bei Noel Flores an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien und ist gefeierter Gast in den größten Konzertsälen weltweit.

BORIS EDER, gebürtiger Wiener, erhielt Schauspiel- und Musicalunterricht bei Prof. Susi Nicoletti, dann folgte ein einjähriges Gastspiel am Max-Reinhardt-Seminar. Er war Ensemblemitglied am Theater in der Josefstadt und an der Wiener Volksoper und ist in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen.