Alma - Ein dramatisches Leben zwischen Breitenstein & Hollywood

30. 09. 17:30
Speisesaal

Erzählung von und mit Herbert Lackner, begleitet von historischem Bildmaterial und anschließendem Dinner

 
 
 

€ 38 - 48 
inkl. Dinner € 113 - 123

KARTEN KAUFEN
 

Package kaufen

 

In seinen Büchern, einer Trilogie über die Flucht der Dichter und Denker vor den Nazis, begleitet der studierte Politikwissenschaftler und Publizist Herbert Lackner unter anderem die Semmering-Bewohner Alma Mahler und Franz Werfel durch die dramatischen Jahre der Ersten Republik.

An diesem Abend erzählt er persönlich über ihre verzweifelte Flucht vor Hitlers Schergen in die USA und beschreibt Almas gescheiterten Versuch der Rückkehr nach Wien.